Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Willkommen in unserem Dorf


Schön, dass Sie Thalwil besuchen. Thalwil ist lebendig und lebensfreundlich.

Gattikerweiher
Thalwil liegt in der Region des Zimmerberges, am linken Ufer des Zürichsees und erstreckt sich mit dem Gemeindeteil Gattikon bis ins Sihltal. Die Nähe zu Zürich – Thalwil ist rund neun Kilometer von Zürich-City entfernt – prägt Thalwils Charakter, ohne dass die Gemeinde dadurch ihre Eigenständigkeit eingebüsst hätte. Thalwil bietet Ihnen viel – ruhig gelegen und doch verkehrstechnisch mit Bahn, Schiff, Auto oder Ortsbus sehr gut erschlossen.

Auf Ihren Streifzügen durch die Gemeinde oder bei einem Besuch im Ortsmuseum Thalwil stossen Sie auf Spuren der Vergangenheit. 1027 erstmals erwähnt, entwickelte sich Thalwil vom Bauerndorf über einen Textilindustrieort zur heute attraktiven Wohn- und Arbeitsgemeinde. Vielfältige Gelegenheiten laden in und um Thalwil zur Erholung ein. Ein Spaziergang um Gattiker- oder Waldweiher, dem See entlang durch die Seeanlage Farb oder von der Schiffstation zur Gerbi-Anlage und weiter über den Holzsteg zum Marbach-Pärkli. Viele Möglichkeiten laden zu Sport und Bewegung ein: die weitläufigen Waldgebiete mit Finnenbahn und Vita-Parcours, das Hallenbad Schweikrüti in Gattikon, die verschiedenen Anlagen am See, die grosszügigen Sport- und Freizeitanlagen im Brand, die weit herum bekannte Kunsteisbahn. Auch die Kultur hat in Thalwil Kultur – dank der vielen Vereine sowie der Eigeninitiative von Kulturinteressierten und Kulturschaffenden. Viel beachtete Anlässe sind die Sportlerehrung, die Kulturtage sowie die Verleihung des Kulturpreises.

Thalwil bietet Ihnen attraktive Einkaufsmöglichkeiten im Zentrum, verschiedene Märkte das Jahr hindurch, bedarfsgerechte Angebote für alle Fälle und freundliche und kompetente Hilfe in den Dienstleistungszentren der Gemeindeverwaltung. Die Gemeinde anerkennt und fördert die Freiwilligenarbeit, die wesentlich zur Lebensqualität Thalwils beiträgt. Egal, ob sie gut sichtbar in einem der über 100 Vereine erfolgt, in der Nachbarschaft oder im Stillen – sie verstärkt das soziale Netz und bildet den Kitt für den Zusammenhalt.

Die Gemeinde Thalwil setzt auf initiative Einwohnerinnen, auf engagierte Einwohner, um die Weichen für die nachhaltige Entwicklung Thalwils als Wohn-, Arbeits- und Erholungsort gemeinsam zu stellen. In Behörden, in Projektgruppen oder Diskussionsforen wird viel bewirkt und bewegt.

Lust, Thalwil zu entdecken, das öffentliche Leben der Gemeinde kennenzulernen und mitzugestalten? Ich freue mich, Sie in Thalwil persönlich zu begrüssen.

Gemeindepräsident, Märk Fankhauser

Beachten Sie auch das PDF-Dokument oder das Fotoalbum.
 
Thalwil-Begruessung_0511.pdf (2239.2 kB)