Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Betreuungsgutscheine: Weitere Dienstleister beteiligt

Weiterführende Informationen http://www.thalwil.ch/pflegendeangehoerige

Die Gemeinde Thalwil unterstützt pflegende und betreuende Angehörige mit Betreuungsgutscheinen und ermöglicht ihnen damit Zeit für die eigene Erholung, ohne dass die Betreuung der hilfsbedürftigen Person währenddessen vernachlässigt wird. Die Bereuungsgutscheine werden von der Informationsstelle Wohnen im Alter in Zusammenarbeit mit verschiedenen Dienstleistern seit Oktober 2020 angeboten.

Nach einer ersten Evaluation des Pilotprojekts hat die Informationsstelle Wohnen im Alter und Pflege entschieden, die Auswahl der Dienstleister auszuweiten, um das Angebot der Betreuungsgutscheine besser auf die Bedürfnisse von pflegenden und betreuenden Angehörigen anzupassen. Zusätzlich können ab sofort auch Gutscheine im Bereich der Reinigung und Hauswirtschaft bezogen werden, weil auch dadurch deutliche Entlastung für Angehörige ermöglicht wird. Bei folgenden Dienstleistern können die Betreuungsgutscheine eingelöst werden:

Neue Dienstleister: Entlastungsdienst Kanton Zürich, etcetera Thalwil, Pro Senectute home

Bisherige Dienstleister: Gipfeltreffen ALZ Thalwil, Serata Tag aktiv, Thalwil, Spitex Orbetan (Nachtwache), Spitex Zimmerberg

Wie funktionieren die Betreuungsgutscheine?

Die Gemeinde beteiligt sich einmalig an den Kosten einer Betreuungseinheit in den beteiligten Organisationen. Unerheblich ist dabei, ob die zu unterstützende Person bereits Leistungen von den mitwirkenden Organisationen bezieht oder nicht.

Zwei Voraussetzungen berechtigen zum Beziehen von Betreuungsgutscheinen:

  1. Die betreute/gepflegte Person ist wohnhaft in der Gemeinde Thalwil und lebt im häuslichen Umfeld.
  2. Die betreute/gepflegte Person leidet an einer akuten oder chronischen Erkrankung, welche die regelmässige Betreuung durch Angehörige erfordert.

Im Einzelfall ist eine Kostenbeteiligung bei bereits bestehender Betreuung oder Entlastung bei anderen Dienstleistern ebenfalls möglich.

Die Gutscheine können bei der Informationsstelle Wohnen im Alter und Pflege der Gemeinde Thalwil formlos beantragt werden. Anschliessend erfolgt die Vereinbarung eines Termins für die Betreuung direkt beim Anbieter. Der Antrag kann durch Angehörige, durch betreute/gepflegte Personen oder durch Personen, welche von der belastenden Betreuungssituation Kenntnis haben, gestellt werden.

Aufgrund der Coronapandemie kann es zurzeit zu Engpässen oder Einschränkungen durch Schutzmassnahmen bei den mitwirkenden Anbietern kommen. In solchen Fällen bietet die Informationsstelle Wohnen im Alter und Pflege Hand, um eine Alternative zu finden.

Die Informationsstelle Wohnen im Alter und Pflege ist unter 044 723 24 73 oder alterpfleg[at]thalwil.ch erreichbar und steht für Fragen zur Verfügung.

Informationsstelle Wohnen im Alter und Pflege


Pflegende/betreuende Angehörige
 

Datum der Neuigkeit 18. Feb. 2021