Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ergebnisse der Gemeindeversammlung

175 Stimmberechtigte nahmen an der Gemeindeversammlung vom Mittwoch, 6. Juni, teil.

Vier Geschäfte standen auf der Traktandenliste: Traditionell wird im Juni die Jahresrechnung der Gemeinde behandelt, welche die anwesenden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger einstimmig genehmigten.

Traktandum zwei und drei wurden ebenfalls grossmehrheitlich angenommen. Die Gemeindeversammlung hat dem Verkauf der Liegenschaft Oberdorfstrasse 13 zugestimmt und die kommunale Bürgerrechtsverordnung aufgehoben.

Das vierte Traktandum, die Parkierungsverordnung (PaVO), löste erwartungsgemäss mehr Diskussionen aus. Die Vorlage wurde aber ebenfalls angenommen und insbesondere durch drei Anträge angepasst: Ein Votant beantragte, dass die generelle Gebührenpflicht nur von 8 bis 19 Uhr statt bis 20 Uhr gelten sollte. Ausserdem wurde das Parkregime bei den Sportanlagen Brand durch zwei Anträge angepasst: Die Gebührenpflicht im Brand gilt nur von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 17 Uhr,statt wie vorgesehen von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr. Ein Antrag, welcher die Überweisung des Geschäfts an die Urne verlangte, wurde deutlich abgelehnt.

Im Anschluss an die ordentlichen Geschäfte verabschiedete der Gemeinderat zwei seiner langjährigen Mitglieder: Catherine Marrel und Jan Rauch. Beide sind nicht zur Wiederwahl für die Legislatur 2018-2022 angetreten. Gemeindepräsident Märk Fankhauser dankte beiden für ihren grossen Einsatz während den letzten Jahren und beendete ihre letzte Gemeindeversammlung mit der Eröffnung des Abschieds-Apéros.

Der Gemeinderat dankt für die engagierte Teilnahme an der Gemeindeversammlung. Im September findet mangels Geschäften keine Versammlung statt. Nächster Termin ist die Budget-Gemeindeversammlung am Mittwoch, 5. Dezember, 19 Uhr, in der Reformierten Kirche.

Gemeinderat

Datum der Neuigkeit 8. Juni 2018