Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Information zu den Bootsplätzen in der Bootshabe Bürger

Im Rahmen der Seeuferplanung sind einige Veränderungen in Bezug auf Häfen und Bootsplätze am Thalwiler Seeufer vorgesehen. Der Hochwasserentlastungsstollen zwischen der Sihl und dem Zürichsee soll im Bereich des heutigen Seebads Bürger I und der Bootshabe Bürger in den See führen. Dies hat die Gemeinde dazu veranlasst, im Bereich Bürger die Seeuferplanung anzugehen. Im «Thalwil informiert» vom 7. Februar wurde ausführlich darüber berichtet.

Die Planungen sehen eine Aufhebung der Bootshabe Bürger zugunsten eines erweiterten Seebads Bürger vor. Die Bootshabe befindet sich in schlechtem baulichen Zustand und beherbergt 56 Bootsplätze. Die Konzession für den Betrieb des Hafens Bürger läuft Ende 2023 aus.

Im Leitbild Zürichsee 2050 und im kommunalen Richtplan ist festgehalten, dass die Anzahl Bootsplätze stabil bleiben soll, die Plätze jedoch an weniger Standorten konzentriert werden sollen. Dies soll mit einer Erweiterung des bestehenden Bootshafen Farbsteig geschehen.

Am 12. März 2020 stimmt die Gemeindeversammlung über den Gestaltungsplan Seeufer Bürger und einen Projektierungskredit Erweiterung Bootshafen Farbsteig ab. Die Zustimmung zu diesen beiden Vorlagen ist nebst der späteren Urnenabstimmung zum Baukredit Seeufer Bürger und dem Entscheid zur Finanzierung der Hafenerweiterung Bootshafen Farbsteig die Voraussetzung für die Umsetzung der Planungen.

Da die Zukunft über den weiteren Betrieb der Bootshabe Bürger unklar ist, werden neue Verträge für Liegeplätze im Hafen Bürger nur noch befristet ausgestellt. Bestehende Mieterinnen und Mieter von Liegeplätzen in der Bootshabe Bürger können sich schon jetzt auf die Warteliste für Liegeplätze beim Bootshafen Farbsteig setzen lassen. Eine Verlegung wäre auf die Jahre 2022/23 vorgesehen, sofern die Planungen umgesetzt werden können.

Das DLZ Planung, Bau und Vermessung ist federführend im Projekt Seeuferplanung, für die Vermietung der Bootsplätze und die Warteliste ist das DLZ Liegenschaften zuständig.

Weitere Infos zur Seeuferplanung: thalwil.ch/seeufer

DLZ Liegenschaften / DLZ Planung, Bau und Vermessung



Datum der Neuigkeit 13. Feb. 2020