Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Thalwil ist urwaldfreundlich

Ob Kopierpapier oder Möbel, Hygienepapier oder Fensterrahmen: Täglich verwenden wir beträchtliche Mengen an Papier und Holz.

Auch die öffentliche Hand hat einen grossen Holz- und Papierverbrauch. Die Gemeinde Thalwil hat sich deshalb 2006 der Aktion «urwaldfreundlich» angeschlossen und wurde Ende 2017 für die nächsten fünf Jahre rezertifiziert. Das bedeutet, wir setzen wenn immer möglich Recyclingpapier ein und pflegen einen sparsamen Umgang beim Gebrauch von Papier. Wir verzichten auf Holz und Holzprodukte aus Raubbau und verwenden vorwiegend einheimisches Holz.

Der Entscheid, weiterhin die Kriterien von «urwaldfreundlich» erfüllen zu wollen, hat gute Gründe: Am Beispiel Papier und Holz lässt sich hervorragend aufzeigen, welche globalen Auswirkungen das Handeln hier in der Schweiz haben kann. Zudem nimmt der Papierkonsum trotz Digitalisierung laufend zu. Gerade der öffentlichen Hand sollte die Nachhaltige Beschaffung am Herzen liegen. Einerseits haben wir eine Vorbildfunktion, die Verwaltungen in der Schweiz beschaffen jährlich Material und Dienstleistungen im Wert von über 40 Milliarden Franken. Anderseits spart der bewusste Umgang mit Papier auch Kosten.

Die Aktion «urwaldfreundlich» wird seit einigen Jahren vom Verein Ecopaper betreut. Dieser setzt sich seit über 30 Jahren für einen nachhaltigen Umgang mit Papier und Holz ein.

Agenda-Büro Thalwil

Datum der Neuigkeit 20. Jan. 2018