Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Tempo 30 Etzliberg: Öffentliche Auflage

Ende Januar 2016 wurde bei der Gemeinde Thalwil ein Begehren zur verkehrstechnischen Beruhigung des Quartiers Etzliberg eingereicht. Dieses verlangte die Einführung einer Tempo-30-Zone sowie einer blauen Zone für die Parkierung. 318 Mitunterzeichnende unterstützten den Antrag.

Das erarbeitete Verkehrsgutachten bestätigt, dass die Einführung von Tempo 30 sinnvoll ist und damit ausserdem Ziele aus dem kommunalen Richtplan, nämlich die Verkehrsberuhigung, erreicht werden können. In einem Mitwirkungsverfahren wurden das Gutachten und die Massnahmen mit der Quartierbevölkerung diskutiert. Der Antrag für die Einrichtung einer blauen Zone ist nicht Gegenstand des Gutachtens und der beantragten Verkehrsanordnung, sondern wird im Parkierungskonzept berücksichtigt, das im Juni von der Gemeindeversammlung behandelt wird.

Die Umsetzung von Tempo 30 im Etzlibergquartier ist für Mitte 2018 vorgesehen. Die Kosten von 125‘000 Franken für die Signalisation, Markierung und weitere Umsetzungsmassnahmen sind in der Investitionsrechnung 2018 unter Verkehrsberuhigungen eingestellt und wurden von der Gemeindeversammlung mit der Zustimmung zum Voranschlag 2018 genehmigt.

Das Verkehrsberuhigungskonzept Tempo-30-Zone Etzliberg liegt derzeit öffentlich auf (Auflagefrist: 2. März 2018 bis 1. April 2018). Das Projekt ist – soweit möglich – vor Ort farblich markiert. Die Kantonspolizei hat auf Antrag der Gemeinde die entsprechende Verkehrsordnung verfügt und am 2. März publiziert.

DLZ Planung, Bau und Vermessung
Tempo 30 Etzliberg Thalwil
 

Datum der Neuigkeit 2. März 2018