Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Winterliches Schneevergnügen in Grächen: Bericht aus dem Wintersportlager

Vom 10. bis 17. Februar fand im Walliser Bergdorf Grächen das beliebte Ski- und Snowboardlager der Mittelstufe der Schule Thalwil statt. 40 bewegungsfreudige Kinder und 10 Begleitpersonen erlebten gemeinsam eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Woche. Dabei kamen sie bei strahlendem Walliser Sonnenschein in den Genuss von viel Schnee und perfekten Pistenverhältnissen.

Im Zentrum des Lagergeschehens stand das tägliche Ski- und Snowboardfahren. In niveaugerechten Gruppen wurde einerseits an der Technik gefeilt, daneben aber auch ausgiebig frei gefahren. Zur Erholung stand der Mittwochnachmittag im Zeichen eines vielfältigen Wahlangebots auf und neben der Piste. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler beispielsweise im Lagerhaus beim Dessert backen kreativ betätigen, auf dem Schlitten zu Tal kurven oder auf einer selbst gebauten Schanze ihre Sprungkraft unter Beweis stellen.

Am Donnerstag massen sich die Kinder nach morgendlichem Ausschlafen und ausgiebigem Brunch im Ski- und Snowboardrennen, wobei ausgezeichnetes fahrerisches Können geboten und um Hundertstelsekunden gekämpft wurde. Nebst den sportlichen Aktivitäten tagsüber trugen auch die verschiedenen Programmhöhepunkte am Abend zum Lagerspass bei. Ein turbulenter Besuch im Hallenbad, bei dem im Schwimmbecken hohe Wellen geschlagen und verrückte Sprünge gezeigt wurden, rundete den Mittwochabend ab. Den Donnerstagabend verbrachte die Lagergemeinschaft im gemütlichen Fonduestübli inmitten des Skigebiets. Anschliessend fuhren alle gemeinsam auf der vom Schein der Fackeln erhellten Piste unter prächtigem Sternenhimmel zu Tal. Natürlich durfte zum Ende des Lagers auch die traditionelle, stimmungsvolle Schlussabenddisco nicht fehlen.

Zusammenfassend darf von einem gelungenen, von Krankheiten und Unfällen glücklicherweise verschonten Lager mit hervorragender Stimmung gesprochen werden. Die Woche wird den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ebenso wie den Begleitpersonen in bester Erinnerung bleiben und hat den schulischen Alltag einmal mehr um eine unverzichtbare, wertvolle Komponente bereichert.

Leitungsteam Wintersportlager Mittelstufe
Schneesportlager Skilager Mittelstufe Thalwil
 

Datum der Neuigkeit 2. März 2018