Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Tête-à-Tête-Thalwil im Ortsmuseum

Porträts, Köpfe und Profile treffen sich in der Frühlingsausstellung des Ortsmuseums zum Stelldichein. Die Vernissage findet am 12. März, um 18 Uhr, statt.

Das Ortsmuseum zeigt historische und zeitgenössische Werke, Bilder, Fotografien und Skulpturen, die einen Bezug zu Thalwil haben. So kommen Thalwiler Köpfe aus verschiedenen Zeitepochen zusammen, Männer, Frauen und Kinder mit lokal-geschichtlicher Bedeutung: Industrielle, Fabrikanten, Künstler, Unbekannte, Vereinsmitglieder und Politiker. Sie treffen auf die Fotos der Kandidaten für die Gesamterneuerungswahlen 2018 in Thalwil.
Vom Thalwiler Fotografen Francesco Hässig sind Schalttafeln mit Personen am Bahnhof Thalwil zu sehen. Die Serie «Pendler» wurde erstmals vor 22 Jahren im Rahmen des Kunstevents «KreuzKunstQuer» präsentiert. Aus der gleichen Ausstellung stammt die Arbeit «Wohnort Thalwil» mit 235 Porträts, fotografiert von Brigitta Gabban.

Spielerische Elemente ergänzen die Ausstellung: Die Besucher können am Tisch des Thalwiler Künstlers Peter Lüthy mit der Kettentafel Porträts kreieren oder sich in der Selfie-Ecke im Dachgeschoss einen passenden Rahmen wählen und so zu einem Teil der Ausstellung werden.

An der Vernissage und am 18. März wird der Porträtist Robert Honegger Besucher zeichnen. Am Wahlsonntag am 15. April wird Peter Pfister vor Ort porträtieren. Diese Zeichnungen werden auch in die Ausstellung integriert.

Vernissage: 12. März, 18 Uhr, Einführung um 18.30 Uhr

Ortsmuseum Thalwil
Ortsmuseum Thalwil Ausstellung
 

Datum der Neuigkeit 10. März 2018