http://www.thalwil.ch/de/dorfleben/unserdorf/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=552925&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
19.07.2019 01:24:44


Tschüss, Hedi!

Ende August 2018 geht die Leiterin Zivilstandsamt Hedi Schweizer nach 12 Dienstjahren in Pension. Ihre grosse Einsatzbereitschaft war für das DLZ Gesellschaft all die Jahre eine grosse Unterstützung. Dank ihrem grossen Fachwissen und ihrer Zuverlässigkeit ist sie kaum mehr aus dem Zivilstandsamt wegzudenken.

Unzählige Ehevorbereitungsgespräche, Trauungen, Eintragungen von Partnerschaften und weitere zivilstandsamtliche Handlungen (Geburten, Anerkennungen, Todesfälle) hat Hedi Schweizer mit viel Freude und grosser Einsatzbereitschaft durchgeführt. Als Leiterin prägte sie das Zivilstandsamt Thalwil, Kilchberg und Rüschlikon mit ihrer gewissenhaften Arbeitsweise, ihrer Vielsprachigkeit und der grossen Erfahrung aus ihrer früheren Tätigkeit im Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA.

Ihre Anstellungszeit war geprägt von zahlreichen Veränderungen im Zivilstandswesen, wie die Einführung des nationalen Zivilstandsregisters, neue Gesetze und Verordnungen und nicht zuletzt die Meldepflicht bei Vermutungen von sog. Scheinehen. Mit viel Engagement, Geschick und Charme hat Hedi Schweizer viele Neuerungen begleitet und mitgestaltet. Hedi Schweizer wird von Behördenmitgliedern, von Arbeitskolleginnen und -kollegen, von den kantonalen Amtsstellen und den Kundinnen und Kunden des Zivilstandsamts Thalwil, Kilchberg und Rüschlikon anerkannt und sehr geschätzt.

Wir danken Hedi Schweizer im Namen der Behörden und Verwaltung herzlich für ihre langjährige tatkräftige Mitarbeit und Unterstützung. Wir verabschieden uns schweren Herzens von Hedi Schweizer und wünschen ihr im neuen Lebensabschnitt alles Gute, viel Glück, Gesundheit und sonnige Erlebnisse und Begegnungen auf ausgedehnten Reisen und Velotouren.

Gemeindeschreiber



Datum der Neuigkeit 27. Juli 2018
  zur Übersicht