Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hallenbad Schweikrüti: Mehr Halt im Nichtschwimmerbecken

Um die Bodenplatten im Nichtschwimmerbecken zu ersetzen, ist das Hallenbad Schweikrüti am 27. und 28. November geschlossen. Am 29. November öffnet das Bad um 11.30 Uhr.

Das Hallenbad Schweikrüti in Gattikon wurde im August frisch saniert wiedereröffnet. Neben modernster Technik für die Wasseraufbereitung und einem neuen Lüftungssystem wurden auch die Bodenbeläge der Wasserbecken erneuert. Im Nichtschwimmerbecken wurden dabei falsche Platten verlegt, die nur wenig Halt für die Badenden bieten.

Um den Fehler schnell zu beheben, werden die Platten mit einer Supergrip-Beschichtung versehen. Dazu muss das Wasser aus dem Nichtschwimmerbecken vollständig abgelassen und das Hallenbad am Dienstag, 27. November, und Mittwoch, 28. November, geschlossen werden. Am Donnerstag, 29. November, öffnet das Hallenbad um 11.30 Uhr. Das Frühschwimmen fällt noch aus.

Für die Sicherheit der Badegäste ist trotz dem Mangel gesorgt: Schilder am Beckenrand weisen auf die erhöhte Rutschgefahr hin und die Badeaufsicht ist ohnehin vor Ort.

Baukommission Hallenbad Schweikrüti


Nichtschwimmerbecken Hallenbad Schweikrüti Gattikon Thalwil
 

Datum der Neuigkeit 16. Nov. 2018