Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Evaluation der Schule Thalwil - Gute Resultate mit wertvollen Empfehlungen

Im zweiten Semester des letzten Schuljahres wurden alle Thalwiler Schulen zum dritten Mal durch die Fachstelle für Schulbeurteilung (FSB) evaluiert.

Der Bildungsrat des Kantons Zürich legt die Qualitätsstandards fest; die Schulen und die Schulpflege sind für die Qualitätssicherung verantwortlich. Die FSB gibt den Schulen ein breit abgestütztes Feedback, in welchem Grad die verschiedenen Qualitätsansprüche erfüllt werden. Diese professionelle fachliche Aussensicht ist nicht nur eine Standortbestimmung, sondern eine wertvolle Orientierungshilfe für die Weiterentwicklung der Thalwiler Schulen.

An drei Tagen besuchte ein mehrköpfiges Team der FSB verschiedene Unterrichtslektionen und führte Gespräche mit allen relevanten Beteiligten der Schule. Die zentralen Aussagen und Empfehlungen aus den Evaluationsberichten lassen wie folgt zusammenfassen:

Den Schulen gelingt es mit wertschätzenden Umfangsformen und vielfältigen Anlässen über die Jahrgänge hinweg ein gutes und förderliches Klima zu schaffen. Die Gemeinschaft wird mit unterschiedlichen Ausgestaltungen der Schülerpartizipation gezielt gefördert.

Die Lehrpersonen schaffen mit einem vielfältigen Methodenrepertoire einen lernförderlichen Unterricht in einem wertschätzenden Klassenklima. Die individuelle Lernbegleitung durch die Lehrpersonen berücksichtigt die unterschiedliche Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Die FSB hebt diese bereits etablierten Qualitäten hervor und gibt den
Schulen wertvolle Hinweise, wie sie ihre Bestrebungen weiter vertiefen können. Die Thalwiler Schulen werden zukünftig einen besonderen Akzent auf die vergleichende Beurteilung legen.

Die personelle und administrative Schulführung wird als sorgfältig und unterstützend bezeichnet. Die FSB konnte feststellen, dass die Schulteams mit grossem Einsatz den Unterricht vorbereiten, gestalten und evaluieren. Den Empfehlungen der FSB ist zu entnehmen, dass die Schuleinheiten angesichts der Vielzahl an aktuellen kantonalen und zum Teil kommunalen Entwicklungsvorgaben priorisieren sollten, um die Kräfte zu bündeln und die ausgewählten Schwerpunkte gezielter verfolgen zu können.

Die Rückmeldungen zur Zusammenarbeit sind insgesamt ausgesprochen positiv. Den Schuleinheiten wird eine zuverlässige, transparente und proaktive Information der Eltern in Bezug auf ihre Kinder attestiert. Den Eltern werden ausreichend Kontaktmöglichkeiten geboten. Die Elternräte sind etabliert und beteiligten sich aktiv. Auf der Ebene der gesamtschulischen Kommunikation ist die Rückmeldung grundsätzlich positiv und adäquat.

Alle Kurzfassungen der Evaluation sind auf der Website der Schule Thalwil (schulethalwil.ch) für Interessierte abrufbar. Nach vorgängiger Anmeldung (044 723 22 66 oder bildung@thalwil.ch) können die vollständigen Berichte im DLZ Bildung, Rudishaldenstrasse 5, eingesehen werden.

Schulpflege


Schule Thalwil
 

Datum der Neuigkeit 30. Nov. 2018