Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Nachbarschaftshilfe Thalwil zieht positive Zwischenbilanz

Der diesjährige internationale Tag der Nachbarn vom 24. Mai wird auch in Thalwil gefeiert. Die im vergangenen Sommer lancierte Nachbarschaftshilfe lädt die Bevölkerung ein zu einer Veranstaltung im Begegnungszentrum Serata (siehe Info-Box). Gleichzeitig zieht das Projektteam eine positive Zwischenbilanz über die ersten acht Monate des Betriebs ihrer Vermittlungsstelle für Nachbarschaftshilfe.

Ende August 2018 startete die Nachbarschaftshilfe Thalwil in den Pilotbetrieb mit dem Ziel, Nachbarinnen und Nachbarn jeden Alters in der Gemeinde zu vernetzen, welche Unterstützung im Alltag bieten oder in Anspruch nehmen möchten. 133 Personen meldeten sich seither bei der Vermittlungsstelle, die von der politischen Gemeinde, der katholischen und der reformierten Kirche und der Pro Senectute des Kantons Zürich getragen wird. Betrieben wird sie durch die Altersbeauftragte der Gemeinde Thalwil.

Angebot grösser als Nachfrage

Die Nachbarschaftshilfe Thalwil vermittelte seit September 2018 verschiedene Dienstleistungen unter Thalwilerinnen und Thalwilern wie zum Beispiel Hilfe beim Einkaufen, Schrank ausräumen, Garage aufräumen, Fahrdienst, Mittagessen für Schulkinder, Wohnung hüten, Unterstützung bei Arbeitssuche im Internet, Unterstützung bei Druckerproblemen und weitere. Die Bandbreite ist beachtlich, das macht die Nachbarschaftshilfe aus. 
Das Interesse der Bevölkerung an der Nachbarschaftshilfe ist gross. In den ersten acht Monaten leisteten insgesamt 44 Personen im Alter zwischen 33 und 85 Jahren Einsätze in der Nachbarschaft. 

Die Nachfrage nach Unterstützung ist kleiner als das Unterstützungsangebot. Insgesamt sind 65 Suchanfragen eingegangen. Als Nachbarschaft wird die ganze Gemeinde verstanden, nur in wenigen Fällen waren die Personen direkte Nachbarn.

Stärkung der Freiwilligenarbeit in Thalwil

Vor einem ersten Einsatz findet ein persönliches Gespräch mit der anbietenden Person in der Vermittlungsstelle statt. Bei Bedarf von regelmässiger und langfristiger Unterstützung oder Interesse an dauerhaftem freiwilligem Engagement triagiert die Vermittlungsstelle die Anfragen an andere Akteure im Bereich der Freiwilligenarbeit – zum Beispiel an den ökumenischen Begleitdienst, den Fahrdienst des Schweizerischen Roten Kreuzes oder die Arbeitsvermittlung Etcetera des SAH Zürich. Die Nachbarschaftshilfe leistet damit auch einen wichtigen Beitrag zur Vernetzung der bestehenden Angebote in Thalwil. 

Pilotphase bis Ende 2020

Die Nachbarschaftshilfe Thalwil wird bis Ende 2020 im Pilotbetrieb geführt. Bis dahin ist die Vermittlungsstelle bei der Informationsstelle Wohnen im Alter und Pflege der Gemeinde Thalwil angesiedelt. Nach der Pilotphase wird eine Evaluation die Grundlagen für die Entscheidung liefern, ob die Nachbarschaftshilfe in ein ständiges Angebot überführt wird und wie die Vermittlungsstelle langfristig betrieben wird.

Nachbarschaftshilfe Thawil 
 

Willkommen zum Tag der Nachbarn

Freitag, 24. Mai, ab 17.15 Uhr, Begegnungszentrum Serata, Tischenloostrasse 65, Thalwil

Buntes Programm rund um die Nachbarschaft

Ab 17.15 Uhr: Empfang

17.45 bis 19 Uhr: Programm

  • Die ersten Monate Nachbarschaftshilfe Thalwil – Bericht aus dem Projekt
  • Nachbarschaft im Wandel der Zeit (Kurzfilm)
  • Beispiele gelebter Nachbarschaft in Thalwil
  • Szenen aus der Nachbarschaft auf der Bühne

Ab 19 Uhr: Imbiss vom Grill

Der Anlass wird musikalisch umrahmt von Monika Henking. Die Spielgruppen des Elternvereins Thalwil bieten eine Spielecke für Kinder an.

Für Fragen und Infos: nachbarschafshilfe[at]thalwil.ch oder 079 350 03 56.


Nachbarschaftshilfe Thalwil
 
Dokumente Flye Tag der Nachbarn am 24. Mai (pdf, 1408.9 kB)
Flyer Nachbarschaftshilfe Thalwil (pdf, 2269.2 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Mai 2019