http://www.thalwil.ch/de/dorfleben/unserdorf/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=833023&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
27.10.2020 07:45:10


Elektroladestationen für E-Autos

Gegenwärtig stammt rund die Hälfte der Treibhausgase aus dem Verkehrsbereich. Der Ausbau der Elektromobilität kann in der Schweiz massgeblich zur Reduktion der Treibhausgase beitragen. Als engagierter Thalwiler Bürger hat Paul Brändli der Gemeinde angeboten, auf eigene Kosten drei öffentliche Elektroladestationen zu realisieren und für den Unterhalt aufzukommen.

Der Gemeinderat begrüsste das Engagement und stellte Stellplätze für E-Ladestationen zur Verfügung. Einen bei der ehemaligen Bushaltestelle an der Säumerstrasse 53 und zwei Parkplätze vor der Sportanlage im Brand.

Die Ladestation bei der Sportanlage Brand wurde Mitte Dezember fertiggestellt und kann ab sofort genutzt werden. Bezahlt werden muss neben der ordentlichen Parkgebühr auch das Laden. Es kostet 30 Rappen pro Kilowattstunde und wird über die Plattform Swisscharge abgewickelt (www.swisscharge.ch).

Nach fünf Jahren werden die Standorte evaluiert, um festzustellen, ob die Ladestationen der technologischen Entwicklung oder der Kundenfrequenz angepasst werden müssen.

Gemeinderat


Ladestation bei den Sportanlagen Brand
Ladestation bei den Sportanlagen Brand

Datum der Neuigkeit 9. Jan. 2020
  zur Übersicht