Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bibliothek

  • Druck Version
  • PDF

Gemeindebibliothek Rosengarten Thalwil

Adresse: Freiestrasse 32 , 8800 Thalwil
Telefon: 044 720 99 29
E-Mail: bibliothek.thalwil@swissonline.ch
Homepage: www.bibliotheken-zh.ch/Thalwil

Die Bibliothek Rosengarten präsentiert sich

Öffnungszeiten
Montag 14.00 bis 20.00 Uhr
Dienstag 14.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 09.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 09.00 bis 13.00 Uhr


Hinweise
  • Das Angebot der Bibliothek kann online nach verschiedenen Kriterien abgefragt werden.
  • Gegen Vorweisen der Kulturlegi bieten wir 50 % auf Jahresabo für Erwachsene und Familien und Gratis Jahresabo für Kinder.

Willkommen in der Digitalen Bibliothek
Wir freuen uns, Ihnen mit diesem Angebot Zugang zu einer neuen Art elektronischer Bibliotheksmedien wie e-books, e-papers, e-audios, e-music und e-videos zu ermöglichen. Das Angebot steht allen unseren Kunden frei zur Verfügung.
Informationen zur Nutzung des Angebots finden Sie hier

Veranstaltungen
Angebot
  • Romane
  • Krimis
  • laufend Neuerscheinungen
  • Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch
  • Comics und Cartoons
  • Sachbücher
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Bilderbücher
  • Hörbücher
  • CD-ROMs
  • CD's: Klassik, Pop, Jazz
  • DVD's
  • Lern- und Unterhaltungsspiele für die ganze Familie
  • Zeitschriften
siehe auch Porträt der Ludothek Thalwil sowie Homepage des Vereins der Schweizer Ludotheken www.ludo.ch

Buchstart - ein Geschenk für junge Eltern und ihren Nachwuchs
Kinder, die von Anfang an mit Büchern aufwachsen, sind im Vorteil. Sie erfahren schon früh, wieviel Spass in Bildern und Büchern steckt, und haben ihr Leben lang Freude am Lesen und Lernen.

"Buchstart Schweiz" ist ein gemeinsames Projekt der Stiftung Bibliomedia Schweiz und des Schweizerischen Insituts für Kinder- und Jugendmedien. Es geht um die Förderung der Sprachentwicklung des Kleinkindes und die Begegnung mit Büchern von allem Anfang an.

Die Thalwiler Bibliothek trägt dazu bei, dass Kleinkinder sich gut entwickeln können. Wir schenken deshalb allen Eltern ein Buchstart-Paket mit drei Bilderbüchern sowie ein Schnupperabo unserer Bibliothek. Den Gutschein erhalten Sie von den Thalwiler Kinderärzten und der Mütter- und Väterberatung.

ReglementeGebühren- und Benutzungsordnung

Abonnements Preise
  • Familienabonnement Fr. 60.—
  • Erwachsene Fr. 40.—
  • Jugendliche (14 bis 20 Jahre) Fr. 25.—
  • Studenten Fr. 25.—
  • Kinder (ab 7 Jahre) Fr. 10.—
  • Kleine Karte (max 3 Medien gleichzeitig) Fr. 25.—
Einzelausleihe Pro Medium Fr. 2.— (Ausleihfristen wie bei Abonnements)

Gebühren
Mahngebühren:
  • 1. Rückruf Fr. 4.—
  • 2. Rückruf Fr. 8.—
  • 3. Rückruf Fr. 16.—

Ausnahme: DVDs und Blu-rays
  • 1. Rückruf Fr. 6.—
  • 2. Rückruf Fr. 12.—
  • 3. Rückruf Fr. 20.—

Benutzungsordnung

Während den Öffnungszeiten ist die Bibliothek für alle frei zugänglich.

Mit einem Familien-, Erwachsenen-, Studenten-, Jugendliche-Abonnement können alle Medien ausgeliehen werden.

Für nachstehende Abos gelten folgende Beschränkungen:
  • Kinderabo: max 20 Medien gleichzeitig. Es dürfen keine DVDs mit der Altersbeschränkung 12+ oder höher ausgeliehen werden.
  • Kleine Karte: max. 3 Medien gleichzeitig.

Die Ausleihfrist für DVDs beträgt zwei Wochen. Für alle anderen Medien beträgt die Ausleihfrist einen Monat.

Verlängerungen der Medien (ausser DVDs und Blu-rays) sind in der Bibliothek, per Mail, Telefon oder selber über das eigene Online-Konto möglich, sofern keine Reservation vorliegt.

Reservation: Ausgeliehene Medien können gegen eine Gebühr von Fr. 1.- reserviert werden (telefonisch oder per E-Mail).

Rückgabe: Nach Überschreiten der Leihfrist wird ein kostenpflichtiger Rückruf versandt, siehe Gebührenordnung. Erfolgt keine Rückgabe wird Rechnung gestellt. Auf Wunsch kann die Bibliothek die Nutzer mittels Erinnerungs-Email an die demnächst ablaufende Ausleihfrist erinnern. Die rechtzeitige Rückgabe bleibt jedoch Sache des Nutzers, die Bibliothek übernimmt keine Garantie für den Erhalt des Erinnerungs-Emails.

Sorgfaltspflicht/ Haftung: Die Benutzer sind zu schonendem Umgang mit dem Bibliothekseigentum verpflichtet. Bei Beschädigung oder Verlust ist Schadenersatz zu leisten. Die Bibliothek haftet nicht für allfällige Schäden durch ausgeliehene Ton-, Bild- und Datenträger.

Aufsichtspflicht: Eltern haften für Ihre Kinder und sind für deren Verhalten in der Bibliothek verantwortlich.

Kontrolle/Mängel: Wir bitten Sie, die ausgeliehenen Medien nach Erhalt zu kontrollieren und allfällige Mängel sofort zu melden.

Essen und Trinken ist in den dafür vorgesehenen Bereichen erlaubt.

Digitale Bibliothek Ostschweiz (Dibiost): Für ausgeliehene Medien der Dibiost gelten andere Ausleihfristen, Gebühren fallen keine an, Details siehe Benutzungsordnung auf www.dibiost.ch

Anregungen und Wünsche nehmen wir gerne entgegen.