Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Freiwillig im sozialen Bereich


Im sozialen Bereich ist Freiwilligenarbeit wichtig und vielfältig. Hier finden Sie Projekte, die auf freiwilliges Engagement angewiesen sind, aus den Bereichen Nachbarschaftshilfe, Alter und Pflege, Integration, Asylkoordination und Familie.

 

Nachbarschaftshilfe 

Nachbarschaftshilfe Thalwil

Wir bringen Nachbarinnen und Nachbarn jeden Alters in der Gemeinde zusammen, die Unterstützung im Alltag bieten oder in Anspruch nehmen möchten. Dabei handelt es sich um kleinere, punktuelle Aufgaben, einfach zugänglich und kostenlos. 

Sie möchten sich engagieren? Wir suchen Thalwilerinnen und Thalwiler, die Freude und Interesse haben, sich an ihrem Wohnort zu engagieren, und sich Zeit für Menschen aus der Gemeinde nehmen möchten.

Sie wären froh um Hilfe? Wir suchen Thalwilerinnen und Thalwiler, die kurzfristige Unterstützung im Alltag wünschen.

Interessiert? Besuchen Sie uns am Tag der Nachbarn am 24. Mai im Serata. 

Oder melden Sie sich bei der Vermittlungsstelle:
Kathi Siegrist, Projektleiterin, nachbarschaftshilfe[at]thalwil.ch oder 079 350 03 56.

Weitere Infos:
> Flyer Nachbarschaftshilfe
> Medienmitteilung zum Projektstart
 

Alter und Pflege

Betagte und kranke Menschen sind oft dankbar für kleine Hilfestellungen und Unterstützung im Alltag. Oder sie geniessen Besuche und den Austausch mit anderen. Andererseits möchten sich Seniorinnen und Senioren aktiv und mit Blick auf das Gemeinwohl einsetzen. Verschiedene Institutionen bieten die Möglichkeit zu freiwilligem Engagement. Die Informationsstelle „Wohnen im Alter und Pflege“ der Gemeinde Thalwil leitet Interessierte gerne an die zuständige Ansprechperson weiter.

Einsatzmöglichkeiten

  • Generationen im Klassenzimmer: Seniorinnen und Senioren engagieren sich freiwillig in der Schule
  • Rotkreuz-Fahrdienst: Seit vielen Jahren organisiert der Rotkreuz-Fahrdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität Fahrten zum Arzt, zur Therapie oder in die Rehabilitation. Auch in der Region Zimmerberg sind viele freiwillige Fahrerinnen und Fahrer unterwegs, um diesen Service anbieten zu können. 

Weitere Infos und Kontakt: Kathi Siegrist, Altersbeauftragte, Tel. 044 723 24 72


Integration


Logo Café International
Das Café International ist ein Ort der Begegnung, der Vernetzung und des Austauschs für Menschen mit oder ohne Migrationshintergrund, kurz gesagt für alle!Der Treff lebt von den Impulsen der Besuchenden und der Freiwilligen. Angeboten werden Kaffee, Tee und Leckereien, gekocht von der Jugendarbeit Thalwil. Das Café fördert das Zusammenleben verschiedener Kulturen.

Freiwillige, die regelmässig oder punktuell als Gastgeber/in, Kuchenbacker/in oder Programmgestalter/in mitwirken möchten sind herzlich willkommen.

Kontakt: Felix Känzig, Präsident Verein Café International, 044 720 31 71, felix.kaenzig[at]kirche-thalwil.ch

Weitere Infos: www.cafeinthalwil.ch
 

Asyl

Asylsuchende in der Gemeinde Thalwil werden von der Asylkoordination betreut und begleitet. Immer wieder werden für einzelne Anlässe oder längerfristige Aufgaben Freiwillige gesucht, welche in diesem spannenden Kontext mithelfen möchten.

Kontakt: Christa Moufadil, Asylkoordinatorin, Tel. 044 723 23 97

 

Familie: Eltern helfen Eltern

Eltern sein bedeutet nicht nur Glück, Liebe und Freude. Eltern sein bedeutet auch Stress, Ein-schränkung und Auseinandersetzung. Dabei sind Eltern Leistungs- und Verantwortungsträger mit jahrzehntelangem Dauerauftrag. Die Leistung der Eltern bildet gemeinsam mit der Schule die Grundlage für die Zukunft einer Gesellschaft.

Die Abteilung Jugend und Familie des DLZ Sozialen bietet zentral gelegen im Tuchhof kostenlos Räumlichkeiten für diverse eltern- und familienspezifischen Themengruppen. Die teilnehmenden Eltern coachen und unterstützen sich gegenseitig, moderiert durch den Familienbeauftragten. Eltern, die einer Coachinggruppe beitreten oder ein neues Thema aufgreifen möchten, sind genauso willkommen, wie neue Ideen zur Familienförderung.

Kontakt und weitere Infos: Donald Ganci, Familienbeauftragter, Tel. 044 723 24 01

 



Mitarbeitende

Name Funktion Telefon
Ganci, Donald Leiter Jugend- und Schulsozialarbeit, Familienbeauftragter +044 723 24 01
Moufadil, Christa Asyl- und Notunterkunftsverantwortliche +044 723 23 97
Schmid, Sylvie Kommissions-Sekretariat Integrationsförderung, Nachhaltige Entwicklung, Gesundheit und Freizeit +044 723 22 18
Siegrist, Katharina Altersbeauftragte +044 723 24 72


Neuigkeiten

Datum Name
24. Aug. 2018 Nachbarschaftshilfe Thalwil startet in die Pilotphase