Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Forstwartin/Forstwart EFZ


Forstwartin oder Forstwart


Beschreibung

Die Tätigkeiten von Forstwartinnen und Forstwarten sind vielfältig und richten sich nach den Jahreszeiten. Im Herbst und Winter arbeiten Forstwarte hauptsächlich in der Holzernte. Im Sommerhalbjahr ist die Jungwaldpflege eine wichtige Aufgabe: Wo Waldbäume nicht von sich aus
keimen, pflanzen die Forstwarte junge Bäume und schützen sie vor Wildschäden. Auch der Bau und Unterhalt von Wegen, Hang- und Bachverbauungen gehört zu den Aufgaben im Forstrevier.
Forstwarte sind ausserdem für die Pflege von Naturschutzarealen, Bachufern oder Hecken zuständig.

Im Forstrevier Thalwil, Oberrieden, Langnau am Albis bieten wir eine vielseitige Ausbildung.

Persönliches Profil

  • naturverbunden
  • körperlich fit
  • ausdauernd und konzentriert
  • zuverlässig
  • gerne draussen bei Wind und Wetter
  • Team Player

Vorausgesetzt werden der Abschluss der Volksschule, eine Schnupperlehre von mindestens einer Woche in einem anerkannten Lehrbetrieb sowie ein berufsbezogenes Arztzeugnis.

Kontakt: Forstrevier Thalwil-Oberrieden-Langnau a.A., 044 722 19 28, forstrevier@thalwil.ch

Eine Schnupperlehre ist nach Absprache möglich.

Bewerbung an: personelles@thalwil.ch oder Gemeindeverwaltung Thalwil, Personaldienst, Alte Landstrasse 112, Postfach, 8800 Thalwil

Hinweis: Die Lehrstelle für das Jahr 2020 ist besetzt.


zur Übersicht