Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stille Erneuerungswahl des Notars für die Amtsdauer 2018-2022

Kreiswahlvorsteherschaft
NOTARIATSKREIS THALWIL

(umfassend die Gemeinden Adliswil, Kilchberg, Langnau am Albis, Rüschlikon und Thalwil)

Stille Erneuerungswahl des Notars für die Amtsdauer 2018–2022

Auf die Ausschreibung vom 7. Dezember 2017 ist der Kreiswahlvorsteherschaft des Notariatskreises Thalwil folgende Person als gültiger Kandidat vorgeschlagen worden.
  • Rengel, Christoph, wohnhaft in Oberrieden
Nach Ablauf der Nachfrist von 7 Tagen ist nur Christoph Rengel definitiv zur Wahl vorgeschlagen worden. In Anwendung von § 54 des Gesetzes über die politischen Rechte sind damit die Voraussetzungen für eine stille Wahl erfüllt.

Der Präsident der Kreiswahlvorsteherschaft des Notariatswahlkreises Thalwil verfügt:

1. Als Notar des Notariatskreises Thalwil wird für die Amtsdauer 2018–2022 als gewählt erklärt:
  •  Rengel, Christoph, 1963, Notar, Säntisstrasse 3, 8942 Oberrieden, bisher
2. Gegen diese Verfügung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Stimmrechtsrekurs beim Bezirksrat Horgen, 8810 Horgen, erhoben werden.

KREISWAHLVORSTEHERSCHAFT DES NOTARIATSKREISES THALWIL

Thalwil, 3. Februar 2018

Datum der Neuigkeit 2. Feb. 2018