Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Vorübergehende Verkehrsbeschränkungen infolge Gotthardstrassenmarkt

Anlässlich des Gotthardstrassenmarktes vom Samstag, 25. August 2018, werden folgende vorübergehende Verkehrsbeschränkungen angeordnet:

Parkverbote ab Freitag, 24. August 2018, 16.00 Uhr

  • Gotthardstrasse 35/37 – Postparkplatz: Das Parkieren von Fahrzeugen aller Art ist auf dem Postparkplatz verboten.

Parkverbote ab Freitag, 24. August 2018, 20.00 Uhr

  • Gotthardstrasse: Das Parkieren von Fahrzeugen aller Art ist auf der gesamten Gotthardstrasse verboten.
  • Alte Landstrasse: Das Parkieren von Fahrzeugen aller Art ist auf der Alten Landstrasse, Höhe Haus Nr. 130, verboten. Ausgenommen sind Fahrzeuge mit Bewilligung der Marktchefin und Rettungsfahrzeuge.
  • Bahnhofstrasse: Das Parkieren von Fahrzeugen aller Art ist auf den bezeichneten Parkfeldern der Bahnhofstrasse verboten. Ausgenommen sind Fahrzeuge mit Bewilligung der Marktchefin.        

Halteverbote ab Freitag, 24. August 2018, 20.00 Uhr

  • Bahnhofstrasse: Seeseitig werden gegenüber dem Bahnhofgebäude vier Parkfelder als provisorische Bushaltestelle mit einem Halteverbot belegt (gemäss örtlicher Signalisation).
  • Schwandelstrasse: Das Teilstück Alte Landstrasse bis Gotthardstrasse ist mit einem Halteverbot belegt. Ausgenommen sind Rettungsfahrzeuge.

Fahrverbote ab Samstag, 25. August 2018, 05.00 Uhr

  • Gotthardstrasse: Teilstück Mühlebach- bis Gotthardstrasse 10, ausgenommen Zufahrt zur Migros-Parkgarage sowie Anlieger, Marktfahrer und Zubringer bis Haus Nr. 10.
  • Gotthardstrasse: Teilstück Schwandel- bis Schulhausstrasse, ausgenommen Markfahrer bis max. 09.00 Uhr. Ab 09.00 Uhr ist jegliche Zufahrt verboten.
  • Alte Landstrasse: Teilstück Mühlebachstrasse bis Schwandelstrasse, Fahrtrichtung Rüschlikon, ausgenommen Anlieger und BUS, sowie Zufahrt Anlieger und Zubringer bis Schulhaus Schwandel.

Änderungen Fahrtrichtung ab Samstag, 25. August 2018, 05.00 Uhr

  • Florastrasse: Das Einbahnregime in der Florastrasse wird wie folgt geändert:
    > Das Befahren der Florastrasse in Fahrtrichtung Ludretikonerstrasse ist verboten.
    > Das Befahren der Florastrasse ist in Fahrtrichtung Schulhausstrasse gestattet.
  • Postauto-Haltestelle Zentrum: Die Postauto-Haltestelle Zentrum (Linie 240, Fahrtrichtung Bahnhof) wird aufgehoben. Die Postautobenützer werden gebeten, die Haltestelle beim Bahnhof zu benützen. 
  • Zimmerbergbus-Haltestellen Zentrum und Post: Die Haltestellen Zentrum und Post (Linie 156) werden aufgehoben. Beim Bahnhof (Bahnhofstrasse, seeseitig) wird eine provisorische Haltestelle eingerichtet. Die Haltestelle ist signalisiert. Der Fahrplan gilt unverändert.
  • Taxistandplätze: Die Taxistandplätze im gesperrten Teil der Gotthardstrasse werden an die Gotthardstrasse 12 verlegt.

Anordnungen der Gemeindepolizei vor Ort bleiben vorbehalten und sind strikte zu befolgen.

Zuwiderhandlung gegen die durch Signale gekennzeichneten Verkehrsbeschränkungen werden als Übertretung von § 26 Abs. 1 und aufgrund von Art. 90 des Strassenverkehrsgesetzes bestraft.

Sicherheitskommission 

 


Dokument Amtliche Publikation Verkehrsanordnung Gotthardstrassenmarkt (pdf, 261.9 kB)


Datum der Neuigkeit 18. Aug. 2018