Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neobiota-Bekämpfung


Sommerflieder

Neobiota sind gebietsfremde biologische Arten (Pflanzen und Tiere), die einen geographischen Raum infolge direkter oder indirekter menschlicher Mitwirkung besiedeln, den sie ohne menschlichen Einfluss nicht erreicht hätten.

Invasive Neobiota können Allergien auslösen (z.B. Ambrosia), einheimische Arten gefährden (z.B. Amerikanische Goldruten), Krankheiten übertragen (z.B. Dengue-Fieber durch Tigermücke) sowie Bauten, Uferbefestigungen oder Infrastrukturanlagen beschädigen (z.B. Japan-Knöterich). Sie gefährden in zunehmendem Masse die Biodiversität, verursachen gesundheitliche Probleme und wirtschaftliche Schäden.

Übrigens: Blumensträusse mit Goldruten und/oder Sommerflieder zu verkaufen, ist seit 2008 verboten!

Im Kampf gegen Neobiota stellt jede Gemeinde eine Anlaufstelle, deren Aufgaben zur Hauptsache die folgenden sind:

  • Bindegelied für Informationsaustausch zwischen Kanton und Gemeinde sowie innerhalb der Gemeinde
  • Anlauf- und Koordinationsstelle, allenfalls Beizug von Fachpersonen
  • Koordination der Bekämpfungsmassnahmen auf Gemeindegebiet
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit mit Aktionen und Veranstaltungen
  • Monitoring soweit möglich
  • Die Anlaufstelle ist beim DLZ Gesellschaft angesiedelt.

 

Einheimische Sträucher statt invasive Neophyten

Sommerflieder, Kirschlorbeer, Goldruten oder Japanischer Staudenknöterich sind beliebte Pflanzen in unseren Gärten. Sie gehören aber zu den invasiven Neophyten und gefährden die Biodiversität. Wer Ersatz dafür sucht, hat eine grosse Auswahl an einheimischen Gewächen zu Auswahl: 

Einheimische Sträucher als Ersatz für invasive Neophyten

Einheimische Sträucher als Ersatz für invasive Neophyten


Weiterführende Links zu Neophyten



Abteilungen

Name Telefon E-Mail
Gesundheitssekretariat 044 723 22 18 sylvie.schmid@thalwil.ch


Mitarbeitende

Name Funktion Telefon
Schmid, Sylvie Kommissions-Sekretariat Integrationsförderung, Nachhaltige Entwicklung, Gesundheit und Freizeit 044 723 22 18


Publikationen

Name Laden
Neobiota-Konzept Thalwil (pdf, 613.4 kB)


Neuigkeiten

Datum Name
22. Aug. 2019 Tauschaktion: Einheimische Sträucher statt invasive Neophyten