http://www.thalwil.ch/de/wohinf/wohnen/bauenentwickeln/bauprojekte/welcome.php
19.04.2021 23:40:10


Seeuferplanung und Entlastungsstollen Sihl


Das Seeufer ist wertvoller und beliebter Erholungsraum für Thalwil. Die Seeuferplanung umfasst mehrere Projekte, die den öffentlichen Raum am Seeufer weiterentwickeln. Insbesondere werden diese mit dem kantonalen Projekt des Hochwasserentlastungsstollens Sihl koordiniert: Projektübersicht Seeuferplanung und Entlastungsstollen


 



Seeuferplanung und Entlastungsstollen Sihl

ARA Zimmerberg


Eine gemeinsame Abwasserreinigungsanlage am Zimmerberg: Die Gemeinden Horgen, Thalwil, Oberrieden und Rüschlikon wollen das Abwasser in Zukunft in einer modernen Anlage in Thalwil reinigen. Alle Informationen unter: ara-zimmerberg.ch



ARA Zimmerberg

Centralplatz


An der Gotthardstrasse 14 entsteht im Zusammenhang mit entstehenden Neubauten auf den angrenzenden Grundstücken der Centralplatz - ein neuer Treffpunkt des öffentlichen Lebens im Zentrum Thalwils.



Centralplatz

Bönibach: Hochwassersicherer Ausbau und Revitalisierung


Der heutige Lauf des Bönibach wird teilweise verlegt, hochwassersicher ausgebaut und revitalisiert. Es entsteht sowohl zusätzlicher Raum für das fliessende Gewässer als auch Aufenthaltsraum für die Bevölkerung mit einer angepassten, attraktiven Wegführung, Sitzgelegenheiten und Spielmöglichkeiten am Bönibach. 



Bönibach: Hochwassersicherer Ausbau und Revitalisierung

Altersgerechtes Wohnen - Gattikon


Die Gemeinde plant auf dem Areal Weiherhaus zwischen der Gattikonerstrasse, dem Gattikerweiher, der Weiherscheune und dem Obstgartenweg eine Überbauung für altersgerechtes Wohnen.



Altersgerechtes Wohnen - Gattikon

Familien- und altersgerechte Wohnungen auf Areal Hofwisen


Die Gemeindeversammlung beschloss, dass auf dem zentrumsnahen Areal Hofwisen in Gattikon familien- und altersgerechten Wohnungen im preisgünstigen Segment zu erstellen sind



Familien- und altersgerechte Wohnungen auf Areal Hofwisen

Wohnüberbauung Breiteli


Die Gemeinde ist Eigentümerin der Wohnüberbauung Breiteli, im Dreieck zwischen Alte Landstrasse, Seehaldenstrasse und Breitelistrase gelegen. Sie soll durch einen teilweisen Rückbau und Ersatzneubauten wieder so erneuert werden, dass sie eine wichtige Funktion in der baulichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Gemeinde übernehmen kann.



Wohnüberbauung Breiteli