Willkommen auf der Website der Gemeinde Thalwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Konzessionsgesuch Wasserentnahme aus dem Zürichsee, Energieverbund Zentrum

Konzessionsgesuch Wasserentnahme aus dem Zürichsee, Energieverbund Zentrum

Die Energie 360 Grad AG, Zürich, ersucht um die Erteilung der wasserrechtlichen Konzession für die Entnahme von bis zu 7'400 l/min Wasser aus dem Zürichsee mit einer neuen Seewasserleitung vor dem Grundstück Kat.-Nr. 8927, Thalwil, für den Betrieb eines Energieverbundes.

Dem entnommenen Seewasser werden im Endausbau in diversen Zentralen für Kühlzwecke bis zu 1'550 kW Wärmeleistung abgegeben und für Heizzwecke bis zu 1'860 kW Wärmeleistung entzogen. Das entnommene Wasser wird danach wieder über eine neue Seewasserleitung in den Zürichsee geleitet.

Einsprachen gegen dieses Gesuch sind innert einer Frist von 30 Tagen, die am 20. Dezember 2020 abläuft, schriftlich und mit Begründung im Doppel an die Gemeinde Thalwil, DLZ Bau, Energie und Umwelt, Dorfstrasse 10, 8800 Thalwil einzureichen. Die Akten und Pläne können vom 20. November 2020 bis am 20. Dezember 2020 beim DLZ Bau, Energie und Umwelt, Dorfstrasse 10, 8800 Thalwil, eingesehen werden.

DLZ Bau, Energie und Umwelt



Datum der Neuigkeit 20. Nov. 2020