http://www.thalwil.ch/de/wohinf/wohnen/bauenentwickeln/newsort/welcome.php?action=showinfo&info_id=1040552&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
29.11.2020 12:16:34


Baugesuche (Planauflage bis 15. Oktober 2020)

Die Ausschreibungen werden publiziert im Amtsblatt des Kantons Zürich vom 25. September 2020.

Sykes Peter und Kathrin, Schwandelstrasse 25, 8800 Thalwil; Projektverfasser: Christ Architektur, Amelie Moser-Strasse 6, 3360 Herzogenbuchsee: Umbau Hallenbad in Wohnung auf Grundstück Kat.-Nr. 7268, Rudishaldenstrasse 1, Thalwil (Zone W3)

Honegger Selina, Berghaldenstrasse 44, 8800 Thalwil; Projektverfasser: Bucher & Schori Malergeschäft AG, Zugerstrasse 82, 8820 Wädenswil: Umnutzung eines Kellerraumes zu Hundesalon auf Grundstück Kat.-Nr. 9232, Berghaldenstrasse 44, Thalwil (Zone W2)

Theiler René und Susanne, Walchlistrasse 22, 8800 Thalwil: Erstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe auf Grundstück Kat.-Nr. 5213, Walchlistrasse 22, Thalwil (Zone W2)

Auflagefrist vom 25. September 2020 bis 15. Oktober 2020

Planauflage: Die Pläne liegen beim DLZ Bau, Energie und Umwelt, Dorfstrasse 10, Thalwil zur Einsicht auf.

Dauer der Planauflage: 20 Tage

Rechtsbehelfe: Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden, für die eine pauschale Gebühr von Fr. 50.- erhoben wird, sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung bei der Baubehörde schriftlich* zu stellen. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheids (§§ 314-316 PBG).

* Es ist ein im Original unterzeichnetes Dokument auf dem Postweg einzureichen. Begehren per E-Mail erfüllen das Formerfordernis der Schriftlichkeit nicht.

PLANUNGS- UND BAUKOMMISSION THALWIL



Datum der Neuigkeit 25. Sept. 2020
  zur Übersicht